Auch für unsere Kinder ist das Internet inzwischen Alltag geworden: sie chatten, lernen neue Freunde kennen, spielen und sind auf Seiten unterwegs, die nicht immer dem Jugendschutz entsprechen. Daher sollten Eltern besonderes Augenmerk auf die Sicherheit Ihrer Kinder richten. Wir haben einige Informationen für Sie zusammengestellt, die Ihnen helfen, die Sicherheit für Kinder im Internet zu gewährleisten.

 

 

Kinderschutz im Internet

Wohl jeder kennt diese Werbung:

Und so überspitzt die Welt des Internets hier dargestellt wird, so real sind die Gefahren, die im Internet lauern können:

Daher ist es sehr wichtig, dass sich Eltern um die Sicherheit für Ihre Kinder im Internet kümmern. Erwachsene sollten gemeinsam mit den Kindern das Internet entdecken und geeignete Seiten besuchen. Es gibt z.B. viele Seiten, die speziell auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt sind:

Kindersicherung für das Internet installieren

Eltern haben die Möglichkeit, eine Kindersicherung am Computer zu installieren. So können nur bestimmte Seiten besucht werden. Und auch die Nutzung sozialer Netzwerke kann überwacht und eingeschränkt werden.

Eine kostenlose Sicherheitssoftware ist z.B. „Kinderserver“:

Hier geht es zum kostenlosen Download von Kinderserver

Kostenpflichtige Programme mit Kindersicherung empfehlen sich z.B. von Norton. Bei den Produkten „Norton Internet Security“ und „Norton 360“ ist sowohl eine Kindersicherung als auch ein Facebook-Schutz enthalten. Günstig erhalten Sie die Sicherheitssoftware etwa mit einem Gutschein für Symantec.

Aber auch andere Anbieter haben eine integrierte Funktion, um die Sicherheit für Kinder im Internet zu gewährleisten. Darauf sollten Sie als Eltern bei der Auswahl der Security-Software unbedingt achten.

Sicher im Netz unterwegs

Die Verantwortung für die Sicherheit für Kinder im Internet liegt bei den Eltern. Sie sollten unbedingt Sorge dafür tragen, dass Ihre Kinder keine unangemessenen Inhalte aufrufen. Eine Aufklärung über Gefahren im Internet ist ebenso wichtig, wie eine gute Software, mit der Sie Ihre Kinder schützen können. Dann können Sie Ihren Nachwuchs auch mal alleine das Netz erkunden lassen.

Nachfolgend haben wir weiterführende Links zur Kindersicherheit im Internet für Sie zusammengestellt: