ZoneAlarm – Eine Firewall spaltet die PC-Nutzer

Der Name ZoneAlarm steht in erster Linie für eine der bekanntesten kostenlosen Firewalls. Die Produktpalette der Firma Check Point, die hinter ZoneAlarm steckt, hat aber noch weitere Internet Security-Produkte im Angebot.

Kostenpflichtige Programme sind:

  • ZoneAlarm PRO Firewall
  • ZoneAlarm Internet Security Suite
  • ZoneAlarm Extreme Security

Die Software bietet Schutz vor Viren, Spyware, Phishing und anderen Attacken und ist relativ kostengünstig zu kaufen. ZoneAlarm Freeware ist nur die Firewall.

Doch ZoneAlarm hat nicht nur Freunde. Ihnen wurde unter anderem die Weiterleitung von Kundendaten und das Schalten fingierter Virenwarnungen vorgeworfen. Die meisten der Vorwürfe wurden aber vom Hersteller entkräftet.

Die Nutzer der kostenlosen ZoneAlarm Firewall spalten sich immer wieder in begeisterte Anhänger und erbitterte Gegner, die dem Programm vor allem eine extreme Verlangsamung der Browser vorwerfen. Die Fans führen dies auf eine nicht sachgemäße Handhabung zurück. Das Programm gilt aber im Allgemeinen als leicht zu bedienen.

Auch die automatische Einbindung der ZoneAlarm Toolbar beim Download der ZoneAlarm Firewall spaltet die Nutzer. Diese Toolbar soll den Surfer frühzeitig vor Phishing- und Spyware-Attacken warnen, direkt wenn er eine Seite betritt. Eine zusätzliche Toolbar im Browser ist allerdings nicht bei jedermann beliebt.

ZoneAlarm-Produkte laufen auf allen gängigen Betriebssystemen und Browsern. Unter anderem unterstützt ZoneAlarm Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Internet Explorer und den Firefox.

Kostenloser ZoneAlarm Download

Die kostenlose ZoneAlarm Firewall finden Sie als Download auf unserer Seite unter ZoneAlarm Firewall.

Testversionen sämtlicher anderer Internet Security-Produkte von ZoneAlarm finden Sie hier:

ZoneAlarm Download