Antivirensoftware ist auch für Adware zuständig

Für Adware gilt grundsätzlich das Gleiche wie für Spyware: Die Installation ist einfach, das Entfernen dann nicht mehr! Viele Programme, die Spyware entfernen sollen, werden auch zum Adware entfernen eingesetzt, schließlich handelt es sich ja bei beiden um Malware und Programme zum Malware entfernen gibt es reichlich und immer mehr, da die Anzahl der Malwareprogramme stetig steigt und immer neue Entwicklungen benötigt werden.
Da viele dieser Programme schon unter anderen Menüpunkten zu finden sind (z.B. unter „Antispyware“), reißen wir hier das Thema “Adware entfernen” nur kurz an.

Aber vorher noch ein wichtiger Tipp, der auch für Spyware gilt: Versuchen Sie nicht, auf eigene Faust, Adware zu entfernen, Sie können damit das gesamte Programm unbrauchbar machen. Viele Programme und Tools, in erster Linie die kostenlosen, nutzen Adware zur Deckung der Entwicklungskosten.

Woran erkenne ich Adware?

Das ist besonders schwierig. Adware ist für den Laien auf den ersten Blick nicht zu erkennen. Sie läuft unauffällig im Hintergrund und postet zwischendurch passende Werbung für den User. Das wird dem Internetnutzer zuerst nicht auffallen, da man heutzutage auf fast jeder Seite Werbung findet, auch personalisierte, wie z.B. in Sozialen Netzwerken.

Eindeutig identifizierbar ist die Adware aber, wie sämtliche Malware, an bestimmten Signaturen. Diese werden z.B. von den Anti-Adware-Programmen regelmäßig aktualisiert, da die Liste der Signaturen immer länger wird. Aber schon als Laie sind bestimmte Dateien als Adware erkennbar, doch nur in den seltensten Fällen begibt man sich auf die manuelle Suche nach schädlichen Dateien. Die Dateiendungen Adware.gen2 oder Adware.ZQuest z.B. verraten, dass es sich bei diesen Dokumenten um Adware handelt.

Welche Programme setze ich zur Entfernung von Adware ein?

Die meisten Programme, die Malware entfernen, schließen auch die Entfernung von Adware ein, da es sich dabei nur um eine Art von Malware handelt, ebenso wie Antispyware Programme, die auch nach Adware suchen. Daher sei hier nur ein Programm genannt, das besonders beliebt zum Erkennen und Löschen von Adware ist:

Ad-Aware

Die wohl bekannteste Software in diesem Bereich. Dieses Programm wurde jahrelang nur als kostenloser Download angeboten, es gibt aber inzwischen auch erweiterte kostenpflichtige Programme. Den Free Download von Ad-Aware finden Sie unter folgendem Link:

Ad-Aware